02.07.2020
< Der Weinberg Zwätzen e.V. wird 40!
18.05.2020 22:55 Alter: 45 days

Uns hat es eiskalt erwischt!

Minus 3,1 Grad am Jenaer Käuzchenberg!


Auch auf dem Jenaer Käuzchenberg hat es fatale Schäden durch die Frostnacht vom 11. auf den 12.05.2020 gegeben. An einer der Hütten (geschützte Lage) wurden minus 3,1 Grad gemessen. Das war zu viel für den Wein, der auf Grund der vorherigen sehr warmen Witterung schon sehr weit entwickelt war. Es sieht nach Totalschaden auf dem kompletten Berg aus. Es wurde eigentlich keine Rebe, egal ob in den Gärten, auf den Terrassen oder ganz oben auf dem Berg, verschont. Wir hoffen aber, dass die Pflanzen die Kraft haben noch einmal Blätter und ein paar Fruchtstände anzusetzen / auszutreiben. Weiteres Problem ist natürlich die Dürre. Mal schauen was raus wird, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.